Mallorca ohne Maskenpflicht – Kundeninfo 24.06.2021

Urlaub mit Maske
Urlaub mit Maske - Image by Wilfried Pohnke from Pixabay

Liebe Kunden,
die Headline ist jetzt mal so wie es für Medien in dieser Zeit üblich ist. Reißerisch – etwas was jeder hören will und weiter unten schreibe ich dann warum es so nicht stimmt. Aber wie sieht es denn wirklich mit den aktuellen Regeln auf Mallorca aus und das ist das Thema Mallorca ohne Maskenpflicht halt nur ein Baustein.

Geschätzte Lesedauer: 5 minutes

Mallorcas aktueller Corona Status

Nun, nach wie vor schlagen wir uns bei den Infektionszahlen trotz immer weiterer Öffnung sehr gut. Alles bleibt bisher stabil. Klar da kommen die jungen Wilden vom Festland um ihren Schulabschluss zu feiern und prompt gehen 15 in Quarantäne weil sie beim Test für die Rückfahrt positiv getestet worden sind – Abschlussarbeit erfolgt jetzt online.

Playa de Palma und so weiter

Aber mehr Kopfzerbrechen machen uns auf Mallorca die jungen feierwütigen Touristen an Stellen wie die Playa de Plama. Die Gaststätten sind stark limitiert oder geschlossen, gefeiert wird am Strand, fliegende illegale Händler versorgen die Meute mit Alkohol. Bei 10.000 Feierenden ist die Stadtpolizei von Palma schlicht weg machtlos. Ergebnis ist, die Politik erlässt schärfere Regeln für die Gastwirte an der Playa de Plama. Logik keine – Ansteckungsgefahr sehr hoch – Lösung nicht in Sicht.

Ich selbst war gestern zu einem Gespräch mit einer Kundin in Cala Ratjada. Da war ich ein Alien! Hatte ich doch tatsächlich eine Maske dabei und auch vor Mund und Nase!? Natürlich verstehe ich, dass dieses Ding lästig ist. Aber bitte, wer hier hin kommt sollte sich auch an die Regeln vor Ort halten! Und wer sagt habe ich nicht gewusst … nun wie immer Unwissenheit schützt nicht vor Strafen! In der heutigen Zeit kann man sicherlich verlangen, dass sich jeder entsprechend informiert und mit entsprechender Rücksicht unterwegs ist. Sonst, ja sonst schreien bald wieder alle, weil sie nicht nach Mallorca dürfen! Und die Gastwirte … aus lauter Angst auch noch die letzten wenigen Gaeste zu verlieren riskieren sie lieber hohe Strafen anstatt die Gäste zu bitten sich an die Regeln zu halten. Denn zwar waren an der Promenade alle Gastwirtschaften auf, aber leider nicht besucht. An der Son Moll war ein Hotel auf und vier Hotels drum herum geschlossen!

Mallorca ohne Maskenpflicht

Ganz so ist es dann doch nicht. Also entschieden wurde, dass ab Samstag den 26. Juni 2021 auf das Tragen der Maske im Freien verzichtet werden kann, solange ausreichend Abstand etc. gegeben ist. Alle anderen Teile der Maskenpflicht gelten nach wie vor und in vollem Umfang. Insofern muss auch jeder immer eine Maske dabei haben – auch im Freien! Im Falle einer Erhöhung der Fallzahlen, wird dies mit Sicherheit als Erstes wieder gekippt.

Gastronomie

Die Bars und Restaurants können in der Zwischenzeit weitgehend normal arbeiten. Terrassen dürfen bis zu 100 % belegt werden und die Innenräume dürfen – wenn auch nicht voll – genutzt werden. Die maximale Personenanzahl pro Tisch liegt derzeit bei 10 Personen.

Hotels

Laut offiziellen Zahlen sollen ca. 60 % der Hotels auf Mallorca in der Zwischenzeit geöffnet sein. Über die wirklichen Belegungszahlen schweigt man sich allerdings aus. Vor Ort sieht es dann aber teilweise anders aus – siehe oben in Cala Ratjada.

Reisen von und nach Mallorca

Hier hat es kurioserweise zumindest für 14 Bundesländer von Deutschland eine Erleichterung gegeben. Denn bis auf Besucher aus Baden-Württemberg und dem Saarland braucht der Rest jetzt noch nicht einmal mehr eine Antigen-Test Ergebnis?! Aber dies gilt erst einmal nur bis zum 27. Juni 2021?! Ansonsten bleibt aber alles beim alten – eben auch bei dem Thema Anmeldung mit QR-Code.

Grundsätzlich gilt nun aber sowohl bei der Einreise als auch bei der Rückreise, dass alle diejenigen die ein gültiges Impf-Zertifikat haben auch keinen Test mehr vorlegen müssen.

Infos aus Cala Murada

Strand von Cala Murada

Vermutlich wissen es noch nicht alle, aber der Betrieb des Strandes von Cala Murada bzw. von allen Stränden im Gemeindegebiet Manacor wird nunmehr nicht mehr von einem privaten Lizenznehmer gemacht, sondern direkt von SAM – unseren Städtischen Service Betrieb der auch unser Wasserlieferant ist. Dazu hat sich Manacor zumindest im Moment entschlossen, nachdem der private Lizenznehmer seine Lizenz vermutlich auf Grund der aktuellen Lage zurück gegeben hatte.

Aktuell haben sich diejenigen unter Ihnen, die schon hier waren gefragt, wann denn der Strand sauber gemacht wird. Nun aktuell am Mittwoch den 23.06.2021, nachdem die Präsidenten der Asociacion de vecinos Cala Murada, Frau Isabell Aguilar, das Gespraech mit dem Delgado fuer Cala Murada und dem verantwortlichen von SAM gesucht hatte.

Grundsaetzlich gibt es ein Thema bei unserem Strand. Zum einen möchten man die Strände naturbelassener haben. Dies hat zum Beispiel dazu geführt, dass am Stadtstrand von Porto Cristo vor kurzem mehrere LKW Ladungen Poseidongras abgeladen worden sind, um den Strand zu schützen. Was für Touristen und Einheimische nicht wirklich attraktiv ist, soll aber den Strand schützen! Bei dem Strand von Cala Murada kommt noch hinzu, dass wir sehr viele Steine haben und die vorhanden Reinigungsmaschine damit nicht wirklich gut zurecht kommt und sogar beschädigt werden kann. Man sucht nach einer Lösung.

Dorffest Anfang August

Dazu koennen wir leider keine konkrete Auskunft geben. Derzeit sind die Dorffeste immer noch nicht wirklich erlaubt udn daher denken wir, dass es auch dieses Jahr ausfallen wird. In wie weit und ob irgendwas in Vorbereitung ist, konnten wir bisher nicht in Erfahrungen bringen.
Was wir aber schon sagen können ist, dass wir als Perfect Mallorca – wenn alles so bleibt – am Freitag den 13. August 2021 wieder zum Konzert mit Tanny Mas und Band begrüßen können. Es wird wieder bei Ramon stattfinden, aber diesmal eben im neuen Casa Ramon-el Creole. Wir hoffen auf einen schoenen ausgelassenen Abend.

Wir sind weiterhin für Sie da und vor Ort und werden Sie auf dem Laufenden halten.

Unser Büro ist mit vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet.
Bitte haben Sie dafür Verständnis und sprechen Sie Ihren Termin rechtzeitig mit uns ab.
Über Telefon, E-Mail oder Fax sind wir weiterhin für Sie erreichbar und für Sie da!

Liebe Grüße aus Mallorca, und hoffentlich bis bald!

Ihr Jürgen Dreckmann, Perfect Mallorca

  24. Juni 2021
  Kategorie: Allgemein
?
Diese Website verwendet Cookies, um Informationen zu sammeln, Dienste zu verbessern und das Surf-Verhalten zu analysieren. Wenn Sie zustimmen, bedeutet dies, dass Sie diese Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie und in der Datenschutzerklärung
Ok - ich stimme zu
×