Kundeninfo 20.10.2020 – Mallorca und die aktuellen Regeln

Blick in die Bucht und den Hafen von Portopetro
Blick in die Bucht und den Hafen von Portopetro - Bild von Horacio Fernandez

Liebe Kunden,
haben Sie noch den Durchblick was Sie wo machen dürfen und was nicht? Wissen Sie wo Sie derzeit übernachten dürfen und wo nicht? Die Flut von Neuerungen in den Regeln führt nicht zu Klarheit sondern leider zu immer mehr Verunsicherung. Mallorca und die aktuellen Regeln sind schwer zu erklären und noch schwerer aktuell zu halten – aber nicht wegen Mallorca!

Wir wissen aus den vielen E-Mails und Telefonaten die wir jeden Tag führen, dass viele durch diese Verunsicherung vom Reisen nach Mallorca abgehalten werden. Natürlich verstehen wir auch die Verunsicherung und die damit verbundenen Bedenken gerade jetzt nach Mallorca zu reisen. Mit dem heutigen Beitrag möchten wir, dass Sie die offiziellen Seiten kennen und nutzen können, um die geltenden Regeln nachzuschlagen. Auf Mallorca freuen wir uns auf Ihr Kommen und übrigens ein Beherbergungsverbot gibt es auf Mallorca nicht!

Welche Regeln gelten bei der Einreise nach Mallorca?

Diese Frage ist derzeit einfach zu beantworten, da dies seit Juli 2020 stabil ist: Sie brauchen nur den QR-Code für Ihre Einreise!
Heißt Sie müssen vor Ihrer Anreise im Internet das Formular (Hier geht es zum offiziellen Formular) ausfüllen und den QR-Code bei der Einreise bereit halten. Einen negativen Test oder ähnliches ist derzeit nicht erforderlich. Aber es ist für die Zukunft – man redet über die Saison 2021 – im Gespräch, dass Einreisende aus Risikogebieten ein entsprechendes negatives Testergebnis bei der Einreise vorlegen müssen.

Was für Regeln gelten denn wenn man aus Mallorca zurück nach Hause kommt?

Ok, die Frage ist nun nicht mehr so einfach zu beantworten. Es gibt verschiedene angekündigte Termine zu denen dann verschiedene Regeln gültig werden sollen. Man redet von Quarantäne- und Test-Pflicht. Aber … es kommt in Deutschland zum Beispiel dann darauf an in welchem Bundesland man lebt bzw. wo man landet. Denn hier kann man sich leider bisher nicht auf eindeutige Regeln einigen.

Hier hilft nur der Blick auf die offiziellen Seiten der jeweiligen Staaten.

Sie leben in Deutschland und fragen sich wo Sie die Informationen bezogen auf Deutschland im Internet finden?

Eine der Informationsquellen ist das Auswärtige Amt in Deutschland. Für jedes Land sind hier zum Beispiel die Reiseregeln hinterlegt, so auch für Spanien: Spanien:Reise- und Sicherheitshinweise. Zusätzlich informiert das Auswärtige Amt über die aktuellen Einreisebeschränkungen und Quarantäne-Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Auf der Webseite des Robert Koch Institut wird neben einer ganzen Reihe von Informationen auch die aktuelle Liste der internationalen Risikogebiete aus Sicht von Deutschland veröffentlicht.

Die Mallorca Zeitung hat hier in dem Beitrag „Das sind die neuen Regeln für Reisen zwischen Deutschland und Mallorca“ die Themen für die Ein- und Rückreise aus Deutschland gut zusammengestellt.

Sie leben in Österreich und fragen sich wo Sie die Informationen bezogen auf Österreich im Internet finden?

Auf der Webseite des Bundesministerium Europäische und internationale Angelegenheiten findet sich eine Seite mit Information für die Reise nach Spanien. Hier geht es zum einen um die Einschätzung der Lage in Spanien aus Sicht von Österreich. Aktuell gilt Spanien – bis auf die Kanaren- für Österreich als Risikogebiet und damit sind auch spezielle Einreise-Regeln verbunden. Die meisten Fragen werden im Bereich FAQ:Reisen und Tourismus auf der Webseite des Sozialministeriums von Österreich beantwortet.

Sie leben in der Schweiz und fragen sich wo Sie die Informationen bezogen auf die Schweiz im Internet finden?

Auch in der Schweiz steht Spanien aktuelle auf der Liste der Risikogebiete und es gilt eine generelle Quarantäne-Pflicht. Die aktuellen Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Bundesamtes für Gesundheit unter Neues Coronavirus: Quarantänepflicht für Einreisende

Wir hoffen und wünschen uns, dass Sie nicht davon abgehalten werden Mallorca zu besuchen und freuen uns Sie alle bald wieder zu sehen.

Wir sind weiterhin für Sie da und vor Ort und werden Sie auf dem Laufenden halten.
Unser Büro ist mit vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet.
Bitte haben Sie dafür Verständnis und sprechen Sie Ihren Termin rechtzeitig mit uns ab.
Über Telefon, E-Mail oder Fax sind wir weiterhin für Sie erreichbar und für Sie da!

Liebe Grüße aus Mallorca und hoffentlich bis bald!

  20. Oktober 2020
  Kategorie: Allgemein
?
Diese Website verwendet eigene Analyse-Cookies und von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, unsere Dienste zu verbessern und Ihr Surf-Verhalten zu analysieren.
Wenn Sie weiter machen, bedeutet dies, dass Sie die Installation dieser Cookies akzeptieren. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren und auf Wunsch zu verhindern,
dass diese Cookies auf seiner Festplatte installiert werden, obwohl er berücksichtigen sollte, dass diese Aktion Schwierigkeiten beim weiteren Navigieren auf der Webseite verursachen kann.
Weitere Informationen finden Sie hier: Cookie-Richtlinie

Ok - ich stimme zu
×