Kundeninfo 12.10.2020 – Mallorca Oktober 2020

Blick auf die Ebene von Mallorca vom Kloster San Salvador in Felanitx

Liebe Kunden,
der September hat sich so verabschiedet wie er gekommen ist und hat uns mit den ersten Herbst-Stürmen in den Oktober entlassen. Regen, Wind und Sonne wechseln sich ab, die Temperaturen sind zwar immer noch mild und die Sonne kann man noch genießen und der ein oder andere traut sich auch noch zum baden ins Meer. Unverkennbar sind wir auf Mallorca im Oktober 2020 angekommen und es beginnt unverkennbar die kuschelige Jahreszeit. Genießen wir sie!

Naja, mit dem genießen ist das derzeit dann so eine Sache.
Es ist derzeit auf Mallorca – wie ich schon geschrieben habe – wunderschön. Ich kann eigentlich gar nicht aufhören von Mallorca zu schwärmen und es ist schon sehr traurig, dass die allermeisten von Ihnen dies nicht erleben können. Die Insel ist ruhig und geizt nicht mit Ihren Reizen. Der ein oder andere wird gesehen haben, dass ich ab und an eine kleine Tour über die Insel mache, mich umschaue und alles auf mich wirken lasse. Solange ich mich auf die schönen Dinge konzentriere ist alles gut. Wenn ich mir aber anschaue was in unseren Zentren wie Alcudia, Cala Millor, Cala Rajada oder Cala d’Or los ist? Nichts!!!! Dies ist eben der traurige Teil an diesem Oktober 2020 auf Mallorca. Dies wird uns auf Mallorca auch sicherlich noch lange beschäftigen – unabhängig davon wie es mit COVID-19 weitergeht.

Wie sieht es denn aus mit COVID-19 auf Mallorca im Oktober 2020?

Im Prinzip gibt es nicht wirklich Neues zu berichten zu diesem Thema. Mallorca bzw. die Balearen schlagen sich insgesamt nicht schlecht und haben die Infektionszahlen soweit in den Griff bekommen. Die zeitweisen Abriegelungen von Stadtteilen in Palma und Inca – dort wo die Infektionszahlen hoch waren – hat seine Wirkung nicht verfehlt. Langsam gehen die Infektionszahlen zurück und es beruhigt sich derzeit. Dies liegt aber sicherlich auch daran, dass es so gut wie keine Bewegungen mehr auf der Insel gibt. Wenn es zu Hotspots kommt, dann sind dies – wie in den anderen Ländern auch – in der Regel Familienfeiern oder Partys.

Den aktuellen Status für die Balearen kann man mittlerweile einfach an einer Ampel auf der Webseite vom Cercle d’Economia de Mallorca ablesen.

Stimmen die Zahlen von den Balearen denn überhaupt?

Auch diese Frage hören wir natürlich seit September immer wieder. Ja, es hat einen Fehler gegeben – ob absichtlich oder aus versehen wird wohl niemand klären.
Auf Grund des 7 Tage Index hatten dann auch viele schon auf die Rücknahme der Reisewarnung in Deutschland gehofft.
Zum einen konnte man anhand der vorliegenden 14 Tage Zahlen und der täglichen Neuinfizieren ablesen, dass der 7 Tage Index nicht stimmen konnte. Zum anderen lag aber vermutlich auch das Interesse der Deutschen Regierung nicht darin zu den Ferien Reisewarnungen zurück zunehmen.

Was sind die aktuellen Beschränkungen für Reisen nach Mallorca?

Es gibt bisher keine Beschränkungen von Seiten der spanischen Behörden für die Einreise nach Spanien bzw. nach Mallorca.
Dies wird sich im Laufe der Zeit vermutlich ändern, da man schon darüber nachdenkt wie man die Saison 2021 sicherstellen kann. Hier wird auch darüber diskutiert ob Reisende aus Risikogebieten – davon gibt es ja zwischenzeitlich in den Ziel-Märkten von Mallorca auch genügend – neben dem schon bestehenden QR-Code auch einen negativen Test bei der Einreise vorlegen müssen. Entschieden ist dazu aber noch nichts.
Die wesentliche Einschränkungen für Reisen nach Mallorca sind eher in den Heimatländern. Für Rückkehrer aus dem Risikogebiet Mallorca sind in nahezu allen Ländern entsprechende Quarantäne-Regeln in Anwendung oder stehen – wie in Deutschland – in der Warteschleife.
Genau diese Unsicherheit hinsichtlich der geltenden Regeln für die Reise nach Mallorca bzw. wieder nach Hause halten eben die meisten davon ab Ihre Reise überhaupt anzutreten. Die Verschiebung der Einführung der Quarantäne-Regel in Deutschland haben Anfang Oktober eine Reihe Immobilienbesitzer dafür genutzt doch noch einmal spontan für ein paar Tage auf die Insel zu kommen

Wir hoffen und wünschen uns, dass Sie nicht davon abgehalten werden Mallorca zu besuchen und freuen uns Sie alle bald wieder zu sehen.

Wir sind weiterhin für Sie da und vor Ort und werden Sie auf dem Laufenden halten.
Unser Büro ist mit vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet.
Bitte haben Sie dafür Verständnis und sprechen Sie Ihren Termin rechtzeitig mit uns ab.
Über Telefon, E-Mail oder Fax sind wir weiterhin für Sie erreichbar und für Sie da!

Liebe Grüße aus Mallorca und hoffentlich bis bald!

  12. Oktober 2020
  Kategorie: Allgemein
?
Diese Website verwendet eigene Analyse-Cookies und von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, unsere Dienste zu verbessern und Ihr Surf-Verhalten zu analysieren.
Wenn Sie weiter machen, bedeutet dies, dass Sie die Installation dieser Cookies akzeptieren. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren und auf Wunsch zu verhindern,
dass diese Cookies auf seiner Festplatte installiert werden, obwohl er berücksichtigen sollte, dass diese Aktion Schwierigkeiten beim weiteren Navigieren auf der Webseite verursachen kann.
Weitere Informationen finden Sie hier: Cookie-Richtlinie

Ok - ich stimme zu
×