Kundeninfo 05.11.2020 Reisen zu COVID Zeiten

Grafik zeigt Koffer am Strand und Viren
Reisen zu COVID Zeiten - Bild von Alexandra_Koch auf Pixabay

Liebe Kunden,

die derzeitige Situation in den verschiedenen Ländern bringt es mit sich, dass ein normales Reisen derzeit für viele nicht mehr möglich ist. Aber wie sieht es aktuell mit dem Reisen zu COVID Zeiten nun aus?

Was muss man beim Reisen nach Mallorca zu COVID Zeiten beachten?

In Spanien sind derzeit wieder besondere Zeiten. Nun ist es aktuell, der Estado de alarma wurde diese Woche offiziell bis 9. Mai 2021 00:00 Uhr verlängert.

Damit verbunden gilt derzeit eine generelle Ausgangssperre zwischen 23.00 Uhr und 6:00 Uhr. Wobei diese Zeit von den autonomen Regionen um 1 Stunde variiert werden kann. Auf Mallorca gilt derzeit die Ausgangssperre von 24:00 Uhr bis 6:00 Uhr.

In Spanien gibt es – bis auf die Balearen, Kanaren und Extramadura – auch Beschränkungen in der Bewegungsfreiheit. In einigen Regionen dürfen die Bewohner die Region nicht verlassen.

Die Regelungen, die wir in Spanien beachten müssen, sind teilweise anders, strenger oder auch leichter als zum Beispiel in Deutschland. Ein „beliebtes“ Beispiel hierfür ist das Thema Maske. Diese ist derzeit in Spanien Pflicht und zwar überall – im Auto, auf der Straße, bis zum Tisch im Restaurant, in den Geschäften usw.

Auch gibt es auf Mallorca ähnlich wie in anderen Regionen von Spanien lokale Lockdowns. In der Regel sind davon Stadtteile von Palma betroffen. dereit gibt es aber auch einen lokalen Lockdown des Stadtzentrums von Manacor. Bei einem lokalen Lockdown dürfen die dort lebenden Einwohner den Bereich nicht mehr ohne weiteres verlassen und von außen darf keiner rein. In dem Bereich können sich die Bewohner aber jeweils frei bewegen – bis auf die generelle Ausgangssperre.

Für die Einreise nach Mallorca aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gibt es derzeit – bis auf die schon lange geltende Registrierung mit dem QR-Code – keine weiteren Beschränkungen.

Derzeit ist auf Mallorca nicht mit weiteren verschärften Restriktionen zu rechnen.

Was müssen Sie bei Ihrer Rückreise nach Deutschland beachten?

In Deutschland wird zum 9. November 2020 eine neue Quarantäne-Regel in Kraft treten. Dafür müssen die Bundesländer diese noch in entsprechende Verordnungen packen und verabschieden. Grundsätzlich soll es dann bei der Einreise aus einem Risikogebiet nach Deutschland eine 10 Tage dauernde Quarantäne geben. Diese kann dann nach 5 Tagen durch einen negativen COVID-Test verkürzt werden. Ob dieses dann in allen Bundesländern wirklich synchron umgesetzt werden wird, werden wir nächste Woche wissen.

Von vielen Freunden und Kunden haben wir die Rückmeldung, dass sie es unter diesen Rahmenbedingungen derzeit leider nicht nach Mallorca schaffen werden. Wer die Quarantäne-Zeit nicht in seinen „Berufs-Alltag“ einbauen kann, hat halt keine Möglichkeit mehr diese wie bisher durch einen negativen Test auf Mallorca zu umgehen.

Unabhängig davon ist der Lockdown light der derzeit bis Ende November 2020 gelten soll eine weitere Bewährungsprobe die es für viele zu bestehen gilt.

Die aktuellen Informationen zum Thema Reisen zu COVID Zeiten finden Sie auf den jeweiligen offiziellen Seiten von Deutschland, Österreich und Schweiz, die wir für Sie in unserer Info vom 20.10.2020 zusammengestellt haben.

Wir hoffen und wünschen uns, dass Sie nicht davon abgehalten werden Mallorca zu besuchen und freuen uns Sie alle bald wieder zu sehen.

Wir sind weiterhin für Sie da und vor Ort und werden Sie auf dem Laufenden halten.
Unser Büro ist mit vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet.
Bitte haben Sie dafür Verständnis und sprechen Sie Ihren Termin rechtzeitig mit uns ab.
Über Telefon, E-Mail oder Fax sind wir weiterhin für Sie erreichbar und für Sie da!

Liebe Grüße aus Mallorca und hoffentlich bis bald!

  5. November 2020
  Kategorie: Allgemein
?
Diese Website verwendet eigene Analyse-Cookies und von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, unsere Dienste zu verbessern und Ihr Surf-Verhalten zu analysieren.
Wenn Sie weiter machen, bedeutet dies, dass Sie die Installation dieser Cookies akzeptieren. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser zu konfigurieren und auf Wunsch zu verhindern,
dass diese Cookies auf seiner Festplatte installiert werden, obwohl er berücksichtigen sollte, dass diese Aktion Schwierigkeiten beim weiteren Navigieren auf der Webseite verursachen kann.
Weitere Informationen finden Sie hier: Cookie-Richtlinie

Ok - ich stimme zu
×